5. Münchner Lesung im Privatgarten am
Sonntag, 21. Juli 2024

Kostenlos & draußen. Bei schlechtem Wetter finden Sie hier am Veranstaltungstag ab 12 Uhr den Hinweis, ob die Lesungen stattfinden können.

Programm:

Die LektorInnen sind Profis und zu hören bei Hörfunksendern wie dem Bayerischen Rundfunk, in TV und Film oder sie arbeiten für Theater- und Kleinkunstbühnen. Autor, Thematik, Lyrik oder Prosa - bei der Münchner Lesung im Privatgarten ist nichts vorgegeben. Die LektorInnen entscheiden frei wie sie ihren Part gestalten. So wird jede Gartenlesung zu einem einzigartigen Erlebnis.


Das Programm vom 21. Juli 2024:
Die erste Lesung richtet sich speziell an Kinder ab ca. 4 Jahren.


15.00 - 15.45 Uhr
-
Unter der Linde 12
-

16.15 - 17.00 Uhr
-
Unter der Linde 1, Familie Dettweiler
-
Text: Clemens Nicol & Arlett Drexler
Musik: Magnus und das blühende Leben

17.30 – 18.15 Uhr
-
Unter der Linde 6, Familie Nußberger
-
Text: Franziska Trischler & Andreas Dirscherl
Musik: Ulrike Aulmann & Isabella Chang

18.45 – 19.30 Uhr
-
Leinthalerstr. 10, Ute Wagner-Oswald
-
Text: Michael Atzinger & Denise Lapöck
Musik: Rudolf Waldera & Friends


Die Idee:

Warum gibt es das nicht - eine Lesung im Grünen, für jeden kostenlos und ohne Voranmeldung zugänglich. In den Gärten der Nachbarschaft. Auf hohem künstlerischen Niveau. Dachte sich Journalistin Ursula Trischler und begann dann einfach zu organisieren. Und nur dank dutzender ehrenamtlicher Helfer, die kostenlos auftreten, großzügig ihren Garten zur Verfügung stellen oder bei Auf- und Abbau helfen ist es möglich: die Münchner Lesung im Privatgarten kann statt finden. Heuer zum fünften Mal – dank Clemens Nicol und Caro Deidenbach.

Der Ablauf:

Die erste Lesung ist eine Lesung speziell für Kinder. Alle Kleinen ab ca. 4 Jahre sind herzlich eingeladen, eine dreiviertel Stunde lang spannenden Geschichten zu lauschen und auch selbst aktiv zu werden. Auch die drei anderen Lesungen dauern rund 45 Minuten und richten sich an Erwachsene.
Wie immer gilt: Ausschließlich Profis lesen im Garten: Radiosprecher, Schauspieler und Sprech-Dozenten. Wer liest wann wo? Diese Infos finden Sie unter Programm. Die Gärten sind nicht bestuhlt, es gibt keine Verpflegung. Als Gast bringen Sie einfach Sitzkissen, Picknickdecken und Getränke (bitte kein Glas) selbst mit. Apropos mitnehmen: die leeren Flaschen bitte auch wieder :)